Recycling – Annahme & Abholung

Auf unserem Recyclinghof in Metzingen nehmen wir Ihren Altasphalt und Betonaufbruch an und kümmern uns um die fachgerechte Wiederaufbereitung Ihrer Baumaterialien. Um in unserem Recyclingprozess eine gleichbleibend hohe Qualität für unsere Kunden zu gewährleisten, erfolgt die Annahme nach Deklaration durch eine chemische Analyse oder eine gutachterliche Bestätigung der angelieferten Materialien. Bitte teilen Sie uns die dafür erforderlichen Angaben in der Anlieferungserklärung mit. Diese stellen wir Ihnen im Downloadbereich zur Verfügung.

Die Anlieferungserklärung und Deklaration senden Sie bitte je Baustelle ausgefüllt und unterzeichnet vorab per E-Mail an recycling@asphalt-malibu.de.

Vollautomatisierte und kontaktlose Verwiegung

Mit unserem Automatikbetrieb sparen wir Ihre wertvolle Zeit: Ohne das Fahrzeug verlassen zu müssen, können alle geforderten Eingaben vom Fahrer unkompliziert über das Wiege-Terminal abgewickelt werden. Ein Bestellabruf mit QR-Code ermöglicht die eindeutige Zuordnung von Auftrag und Sorte.

Folgende Materialien können am Recyclinghof in Metzingen angeliefert werden:

MaterialartUmweltrelevanter Zuordnungswert
Bituminöser Aufbruch, sortenrein[<= Z 1.1]
Binderfräsgut, sortenrein[<= Z 1.1]
Deckenfräsgut, sortenrein[<= Z 1.1]
Betonaufbruch, sortenrein < 1,00 m[<= Z 1.1]
Betonaufbruch, sortenrein > 1,00 m[<= Z 1.1]
Schotter/Gestein, sortenrein[<= Z 1.1]

Folgende Recyclingprodukte können am Recyclinghof in Metzingen abgeholt werden:

Recyclingprodukt:Gesteinskörnungen:
STS FSS RC 0/45 RC-10/45
Asphaltgranulat0/22
Bindergranulat0/11
Deckengranulat0/11